←   Zurück

Unsere Vision für öffentliche Verwaltungen

Zusammengefasst in vier Punkten erfahren Sie in diesem Beitrag die Do's und Don'ts bei der digitalen Transformation Ihrer Verwaltung.

Öffentliche Verwaltungen sind mit der Digitalisierung nicht im Gleichschritt. Diese Ausgangslage beschäftigt die schweizer Politik schon seit Jahren. Der erste Touchpoint zwischen Bevölkerung und Verwaltung ist sehr oft die Website der Verwaltung. Egal ob Gemeinde, Kanton oder Bund - heutzutage werden Informationen lieber online statt auf der Verwaltung direkt angefordert. Diesen Touchpoint und die daraus resultierenden Interaktionen in der digitalen Welt wollen wir bei den Digital Natives optimieren. 

Nutzen einer optimierten Website

Die Website einer Verwaltung stellt eine Sammlung verschiedenster Informationen dar. Von Dokumenten über News bis zu den Verantwortlichen einer Abteilung - mit durchschnittlich 200 Subpages ist eine funktionale Struktur essentiell. Userinnen und User sind mit sehr grossen Abständen nur wenige Male im Jahr auf der Website und sollten innerhalb kurzer Zeit an Ihre Informationen kommen. Diese Art von User Interaction unterstützen wir mit verschiedenen Tools, welche standardmässig auf unseren Websites eingebaut sind. So nutzen wir beispielsweise eine Smart-Search, welche mit “Meistgesucht”, Synonym Suche und Live-Suchergebnissen die Benutzer auf die richtigen Seiten verweist. Auch bauen wir einen Schnellzugriff ein, der sich dynamisch aufgrund von Besucherzahlen anpasst.

Nahtlose Integrationen

Ein weiteres wichtiges Thema für Verwaltungen sind Integrationen der bereits bestehenden Services auf der Website. Drittanbieter, welche einzelne Dienstleistungen anbieten, können bei uns nahtlos auf der Website eingebunden werden. Das bedeutet, dass Sie als Verwaltung Ihre Informationen an einem Ort erfassen, und diese dann direkt auf der Website gespiegelt werden. Auch werden die Informationen im Design der Website dargestellt - so kann man verschiedenste externe Dienstleistungen an einem Ort sammeln und der Bevölkerung schnell zugänglich machen. 

Ein intuitives CMS

Damit die Website Ihrer Verwaltung immer auf dem aktuellsten Stand bleibt, ist uns das Content Management System (CMS) ein grosses Anliegen. Wir entwerfen das CMS um Sie und Ihre Verwaltung, dass Sie genau die Informationen erfassen können, wie Sie es brauchen. Dank unserem modularen CMS kennen wir bei der Entwicklung Ihres persönlichen CMS’ keine Grenzen - wir liefern Ihnen ein massgeschneidertes Produkt, welches sich der Entwicklung Ihrer Verwaltung laufend anpassen kann. 


Dasselbe gilt auch für den Online Schalter, welcher bei der Bevölkerung einen hohen Stellenwert einnimmt. Formulare, Bescheinigungen und Leistungen, welche bis vor kurzem auf der Kanzlei erledigt wurden, können nun jederzeit und überall abgerufen werden - man braucht einzig ein Mobilgerät oder Laptop. Diese Freiheit der Bevölkerung und Entlastung der Verwaltung wollen wir mit Ihnen neu definieren. Ihr Online-Schalter soll stetig verbessert, ausgebaut und optimiert werden. Unsere aktuelle Version des Online-Schalters finden Sie auch auf unserer Demo-Seite. 


Ein vernachläsigter Aspekt - Design

Alle erwähnten Features zielen darauf ab, die Website Ihrer Verwaltung benutzerfreundlicher zu gestalten. Ein Aspekt, der jedoch oft vernachlässigt wird, ist das Design. Struktur und Benutzerfreundlichkeit sind bei unseren Designs an oberster Stelle. Eine funktionale Website, welche über ein schönes und zeigtgemässes Design verfügt, wird von den Userinnen und Usern lieber und öfter benutzt. Um dies zu erreichen nutzen wir viele subtile Animationen, welche die Website lebendiger machen. Auch erarbeiten wir mit Ihnen ein Designkonzept, welches Ihre Gemeinde persönlich darstellt. Dazu gehören auch professionelle Bilder, Videos und UI/UX Design, was wir alles in-House anbieten. Als Beispiel dient die Gemeinde Duggingen, welche von einem Redesignprojekt Bürgerinnen und Bürger im digitalen Raum überzeugt:

Die alte Frontpage der Gemeinde Duggingen
Die neue Frontpage der Gemeinde Duggingen


Diese vier Aspekte, welche eine Website grundlegend verbessern sind nur einige Beispiele, wie wir den ersten Touchpoint der Website einer Verwaltung optimieren. Dabei stützen wir uns auf unsere Erfahrung, die Bedürfnisse der Verwaltung und die Wünsche der Bevölkerung, welche alle gleichmässig zu unseren Entscheidungen beitragen. Falls Sie und Ihre Verwaltung Interesse an einer Zusammenarbeit haben, können Sie hier ein unverbindliches Gespräch, inklusive einer Web-Analyse buchen.

Zurück